Lilian Käser

 

Seit vielen Jahren begegne ich Menschen mit meinen Händen. Offen und neugierig dieser Person und ihren verschiedenen Strukturen gegenüber, um zu erfassen und wahrzunehmen, was sich offenbart. Mit unterschiedlichen Qualitäten - ob kraftvoll und intensiv oder weich und behutsam - lasse ich mich auf die unterschiedlichen Ebenen, wie Haut, Bindegewebe und Muskulatur ein.  

 

Schon während meiner Schulzeit habe ich mit Begeisterung und Nivea-Bodylotion :-), die verspannte Rückenmuskulatur von Familie und Freunden ‘behandelt’. 

Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung war mir klar, dass meine berufliche Reise noch lange nicht zu Ende ist. Ich erinnerte mich an diese Fähigkeit und Freude, Menschen mit meinen Händen zu begegnen. Mir wurde bewusst in welche Richtung mein weiterer Weg gehen soll.  

Mit diesem Impuls startete ich meine 2-jährige Vollzeit Ausbildung als Medizinische Masseurin. 

Viele Jahre habe ich hauptberuflich massiert und mich mit unterschiedlichen Thematiken und Fachgebieten rund um die Körperarbeit auseinandergesetzt und mich weitergebildet.  

 

Nun freue ich mich riesig, ab sofort, bei Niyāna mit dabei zu sein.

Aus- und Weiterbildungen: 

  • TRAGER Praktikerin (seit 2017, Abschluss geplant 2021)

  • Lymphtaping Grundkurs (2010)

  • Ausbildung Kursleiterin ‘Babymassage nach Newar Tradition’ (2006)

  • Triggerpoint Grundkurs (2006)

  • Tibetische Massage Grundkurs (2004)

  • Verschiedene Kurse und Weiterbildungen in der Manuellen Lymphdrainage und Kompressionstherapie (2004-2007)

  • Schröpfkurs unblutig (2003)

  • Fussreflexzonen Weiterbildung nach Hanne-Marquardt (2001)

  • 4-wöchige Ausbildung Manuelle Lymphdrainage und Komplexe Physikalische Entstauungstherapie  Földi Schule, Freiburg i.B.,D (2000)

  • 2-jährige Vollzeit Ausbildung als ‘Masseurin und medizinische Badmeisterin’ Bad Säckingen, D (1995 – 1998))       

Kontakt:

079 646  80 69 / liliankaeser@gmx.ch

zum Angebot

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen
Konfuzius

© 2018 by Niyãna - einfach Sein